* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
    milla22
    lukascurry22
    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   17.01.16 18:27
    Das Personenverzeichnis






Unterrichtsstoff zum Thema 'Die Entdeckung der Currywurst'

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben im Unterricht vieles zu dem Buch 'Die Entdeckung der Currywurst bearbeitet. Ich werde euch heute davon berichten und auch in Zukunft werde ich öfter euch darüber etwas schreiben. Wir mussten zuerst unsere eigene Meinung äußern. Meine eigene Meinung habe ich euch schon im ersten Eintrag berichtet. Danach mussten wir über den Kriegsalltag am Ende des 2. Weltkriegs eine Mind map machen und haben so viele Informationen heraus gefunden. Im weiteren Verlauf haben wir Informationen zu Lena Brückers Haus/Wohnung und Umgebung heraus gesucht. Dazu mussten wir dann eine Skizze der Wohnungseinrichtung zeichnen. In dem Buch werden mehrere Lenas dargestellt wie z.B. Lena als junge Ehefrau und Mutter,die 43-jährige Lena,Lena als ältere Ehefrau und Mutter,Lena als Geschäftsfrau und Lena als alte Frau. In einer weiteren Stunde haben wir die verschiedenen Literaturgaltungen gesprochen. Unser Buch ist eine Novelle. Am Mittwoch,dem 2.Dezember 2015 haben wir Haupt-,Neben- und Zusatzfiguren bestimmt und darüber gesprochen welche Rolle sie in Lena Brückers leben haben. Heute,am 4.Dezember 2015 haben wir Gary Brücker (Ehemann) und Hermann Bremer (Affäre) verglichen und besprochen.

           Bis zum nächsten mal eure lara.:*

4.12.15 12:17


Werbung


Eindrücke und Erkenntnisse

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

 ich habe das Buch "Die Entdeckung der Currywurst" gelesen. Beim lesen war es öfter sehr schwierig heraus zu lesen in welcher Zeit es gerade erzählt wird, wer gerade spricht oder ob gerade jemand etwas denkt. Es gab sehr viele komische Lesemomente. Ich fand es sehr komisch als Frau Brücker los pinkelte und danach einfach los lachte. Ich finde niemand pinkelt einfach so los und lacht dann auch noch. Ich frage mich, warum Frau Brücker das alles mit ihrem Mann noch mit gemacht hat wenn sie wusste das er fremd geht. Warum hat sie ihn nicht einfach raus geschmissen? Es gibt so einige fragen die ich an Frau Brücker hätte...

Wieso hat sie den Bremer nicht darauf angesprochen, als er an ihrem Currywurststand war? Wieso hat sie ihn nicht gesucht, wenn sie ihn so sehr vermisst, dass sie jeden Tag an ihn denken muss? Ich hätte wahrscheinlich vieles anders gemacht in der Situation aber jeder Mensch handelt anders.

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen. Bis zum nächsten mal eure Lara:* 

 

25.11.15 17:33


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung